Caroline Gauri Moll

Bewegung ist ein wichtiger Faktor in meinem Leben, am liebsten in der Natur oder auf dem Tanzparkett. Vor vielen Jahren überredete mich ein Bekannter zu einer Schnupper-Yogalektion. Seit diesem Moment begleitet mich diese sanft stärkende und wundervoll dehnende Körperarbeit durch mein Leben. Ich entdeckte – und entdecke noch immer – was in dieser ganzheitlichen Lebensphilosophie mit Körperarbeit, Atemlenkungen und Meditation für eine tiefe Kraft steckt. Nicht nur mein Körper verändert sich, auch mein Geist und meine Seele wandeln sich.

Achtsamkeit und Freude, Gelassenheit und Harmonie, sich selber spüren und mit einem inneren und äusseren Lächeln dem Leben begegnen … jeden Tag einen Moment innehalten und sich bewusst werden. Gerne teile ich diesen Moment mit dir.

Gauri bedeutet übersetzt aus dem Sanskrit "die Goldene, die Leuchtende". Dieser spiritueller Name erhielt ich ganz spontan von Swami Divyananda Saraswati, einer ganz aussergewöhnlichen Frau und Yogameisterin.


Mein Yoga-Weg

Seit 2004 regelmässige eigene Yogapraxis. Zu Beginn aus reiner Freude an der Bewegung. Heute als Grundlage für ein glückliches und gesundes DA-sein.

2014 - 2016 dipl. Yogalehrerin BYV Ausbildung bei Yoga Vidya, Zürich

2016 - 2018 dipl. Ayur-Yoga Therapeutin Ausbildung bei Remo Rittiner, Zürich

Mitglied des Schweizer Yogaverbandder Europäische Yoga Union EYU sowie  EMfit  zertifiziert (Nr. 202798)

Beruflicher Hintergrund: Führungsfachfrau und Erwachsenenbilderin mit eidg. Fachausweis.